Andreas Gsellmann, Neusiedlersee, Österreich – Neuburger Exempel trocken 2016

Veröffentlicht in: Verkostung | 0

Der Wein landete auf unser Österreich-Tour im letzten Sommer in unserem Kofferraum. Meine bessere Hälfte war im Orange-Rausch! Und die autochtone Rebsorte Neuburger eignet sich aus unserer Sicht sehr gut für einen Ausbau mit Maischestandzeit/-gärung. Das Weingut Andreas Gsellmann ist … Weiter

Schmitt’s Kinder, Franken – Randersackerer Marsberg Silvaner „Alte Reben“ trocken 2014

Veröffentlicht in: Meine Weinfavoriten, Verkostung | 2

Aktualisiert: 30.03.2020 Ganz feine und typische Nase nach Birne, Orangen, etwas roten Beeren und Gewürzen. Im Mund eher leise und elegant. Kaum Frucht – am ehesten in Richtung Erdbeere und Himbeere, viel steinige Mineralität und eine dunkle Würze mit etwas … Weiter

Österreich in Rot: Eine absolut unvollständige Bestandsaufnahme am 28. Februar 2020

Veröffentlicht in: Wege und Ziele | 4

Das gute Abschneiden von zwei österreichischen Cuveé im Bordeaux-Style bei unserer „China gegen den Rest der Welt“-Probe aus dem Januar gab den Anstoß, sich das Thema Österreich mal wieder etwas näher anzuschauen. Bei Rotwein aus Österreich denkt man sicher zunächst … Weiter

Giegerich, Franken – Großwallstadter Lützeltalerberg Silvaner „Granit“ trocken 2016

Veröffentlicht in: Verkostung | 2

Die Trauben für diesen Wein vom Weingut Giegerich in Großwallstadt wachsen an den nordöstlichen Ausläufern des Odenwalds im äußersten Westen Frankens. Der Weinberg liegt, genau wie der Reischklingenberg im benachbarten Großostheim nicht direkt im Maintal, sondern geschützt von Wald etwa … Weiter

China gegen den Rest der Welt: eine kleine Probe im privaten Rahmen am 17. Januar 2020

Veröffentlicht in: Verkostung, Wege und Ziele | 1

China gegen den Rest der Welt – unter diesem Motto fand am 17. Januar eine kleine Probe in privatem Rahmen statt. Als mich der Gastgeber dankenswerterweise dazu einlud war ich dann doch erstmal überfordert. Chinesischer Wein? Da brauchte ich in … Weiter