Wachter-Wiesler, Südburgenland, Österreich – Deutsch Schützener Ried Weinberg Blaufränkisch trocken 2013

Veröffentlicht in: Meine Weinfavoriten, Verkostung | 0

Blaufränkisch vom Eisenberg ist einer meiner liebsten Weine. Der kühle, nicht zu fette Stil, würzige von Wachter-Wiesler, macht die Freude dann noch größer. Tief würzige Nase, mit kandierten Kirschen und kühlen saftigen schwarzen Johannisbeeren. Rauch, feuchte Kreide und etwas Blut.Im … Weiter

Benzinger, Pfalz – Orange Premier, Second, Troisieme 2017 – Ein Naturweinexperiment

Veröffentlicht in: Verkostung | 0

Naturwein ist eine Machart von Wein, die nicht genauer weinrechtlich definiert ist. Entsprechend bunt ist mittlerweile das Angebot von Weinen, deren Entstehungsprozess von Menschenhand mehr oder weniger Intensiv beeinflusst wurde. Mindestens genauso breit ist das geschmackliche und qualitative Spektrum. Dabei … Weiter

Trockene Schmitts, Franken – Drei “konsequente” Silvaner aus dem Randersackerer Sonnenstuhl

Veröffentlicht in: Meine Weinfavoriten, Verkostung | 0

Nach den beiden Exoten Albalonga und Rieslaner – natürlich trocken – musste ich natürlich den ursprünglichen Grund meiner Bestellung bei Trockene Schmitts auch verkosten. Die Silvaner. Die Qualitätspyramide der Trockene Schmitts ist nach Literwein, Klassiker und “Konsequent” in aufsteigender Reihenfolge … Weiter

Trockene Schmitts, Franken – Randersackerer Sonnenstuhl Rieslaner “Alte Reben” Konsequent Spätlese trocken 2020

Veröffentlicht in: Verkostung | 1

Nach dem Albalonga war ich auf den trockenen Rieslaner des Weinguts Trockene Schmitts neugierig. Die Trauben stammen aus über 50 Jahre alten Reben – dem ältesten Rieslaner Weinberg in Deutschland. Nur 35hl/ha Ertrag machen den Wein hochwertig und lagerfähig sagt … Weiter

Trockene Schmitts, Franken – Randersackerer Marsberg Albalonga Spätlese trocken “Konsequent” 2020

Veröffentlicht in: Verkostung | 2

Das Weingut “Trockene Schmitts” war schon lang auf meiner ToDrink-Liste. Der Name des Weinguts stammt aus den 70er Jahren. Bei 4 Weingütern mit dem Namen Schmitt in Randersacker war eine Differenzierung natürlich sinnvoll. Und während andere Schmitts wohl auf der … Weiter