Wachter-Wiesler, Südburgenland, Österreich – Deutsch Schützener Ried Weinberg Blaufränkisch trocken 2013

Veröffentlicht in: Meine Weinfavoriten, Verkostung | 0

Blaufränkisch vom Eisenberg ist einer meiner liebsten Weine. Der kühle, nicht zu fette Stil, würzige von Wachter-Wiesler, macht die Freude dann noch größer. Tief würzige Nase, mit kandierten Kirschen und kühlen saftigen schwarzen Johannisbeeren. Rauch, feuchte Kreide und etwas Blut.Im … Weiter

Herrenhof Lamprecht, Vulkanland Steiermark, Österreich – Schrammelberg Alter Weingarten, gemischter Satz, trocken 2017

Veröffentlicht in: Meine Weinfavoriten, Verkostung | 0

Gottfried Lamprecht hatten wir auf seinem Herrenhof 2019 besucht. Das Weingut liegt nicht im Kerngebiet der Südoststeiermark sondern weiter nördlich in Markt Hartmannsdorf in der Nähe von Gleisdorf und damit nicht weit von der Autobahn Wien/Graz. Der Herrenhof Lamprecht liegt … Weiter

Wachter-Wiesler, Südburgenland, Österreich – Blaufränkisch Béla-Jóska Blaufränkisch trocken 2015

Veröffentlicht in: Verkostung | 2

Für Blaufränkisch vom Eisenberg aus dem Südburgenland habe ich ganz klar eine Schwäche. Wachter-Wiesler ist da im äußersten Südosten Österreichs einer der Top-Produzenten. Der Béla-Jóska ist seine Gutsweinqualität. Der Name ist ein Hommage an die Großväter Wachter und Wiesler. Der … Weiter

Rebenhof Aubell, Südsteiermark, Österreich – Morillon “Silt” trocken 2014

Veröffentlicht in: Verkostung | 0

Wir hatten vorletztes Jahr direkt vor Ort an einem der schönsten Punkte der steirischen Weinstraße halt gemacht und nach einer kleinen Brotzeit ein paar Flaschen des Weinguts erworben. Unter anderem diesen Morillon, was das südsteirische Synonym für Chardonnay ist. Hartmut … Weiter

Johannes Zillinger, Weinviertel, Österreich – Grüner Veltliner “Numen” trocken 2013

Veröffentlicht in: Meine Weinfavoriten, Verkostung | 2

Vor einiger Zeit brauchte ich einen bestimmten Wein für eine Verkostung. Dieser war online zu bekommen, aber eine einzelne Flasche zu bestellen, macht ja nun keinen Sinn. Also suchte ich mir weitere, für mich spannend erscheinende Weine zusammen, um ein … Weiter

Weninger, Mittelburgenland, Österreich – Ried Dürrau Blaufränkisch trocken 2013

Veröffentlicht in: Meine Weinfavoriten, Verkostung | 0

Die Weine von Franz Weninger hatte ich vor einiger Zeit einmal auf einer Verkostung von Clemens Busch auf der Marienburg an der Mosel kennengelernt. Mir sind die Weine durchaus sehr positiv in Erinnerung geblieben. Im Überangebot der Sinneseindrücke aber nicht … Weiter

Andreas Gsellmann, Neusiedlersee, Österreich – Neuburger Exempel trocken 2016

Veröffentlicht in: Verkostung | 0

Der Wein landete auf unser Österreich-Tour im letzten Sommer in unserem Kofferraum. Meine bessere Hälfte war im Orange-Rausch! Und die autochtone Rebsorte Neuburger eignet sich aus unserer Sicht sehr gut für einen Ausbau mit Maischestandzeit/-gärung. Das Weingut Andreas Gsellmann ist … Weiter

Österreich in Rot: Eine absolut unvollständige Bestandsaufnahme am 28. Februar 2020

Veröffentlicht in: Wege und Ziele | 4

Das gute Abschneiden von zwei österreichischen Cuveé im Bordeaux-Style bei unserer „China gegen den Rest der Welt“-Probe aus dem Januar gab den Anstoß, sich das Thema Österreich mal wieder etwas näher anzuschauen. Bei Rotwein aus Österreich denkt man sicher zunächst … Weiter