Heymann-Löwenstein, Mosel – Hatzenporter Kirchberg Riesling GG 2011

Veröffentlicht in: Meine Weinfavoriten, Verkostung | 0

Reife Rieslinge von Heymann-Löwenstein gehören zu den besten Weinen der Mosel. Umso erfreuter war ich, dass ich vor kurzem zwei Flaschen vom 2011er Kirchberg ergattern konnte. Enttäuscht wurde ich nicht: Intensiv kräutrige, moselwürzige Nase. Kandierte, gelbe Früchte, Tabak und etwas … Weiter

Georg Mosbacher, Pfalz – Forster Ungeheuer Riesling GG 2011

Veröffentlicht in: Meine Weinfavoriten, Verkostung | 0

2011 ist unter Weinnerds durchaus ein umstrittener Jahrgang. „Zu warm“, „Zu breit“, „Zuviel Alkohol“ sind die Kritikpunkte. Eigentlich beteilige ich mich daran nicht, 2011 hat mir bisher doch viele schöne Weinerlebnisse geschenkt. Trotzdem führt die Diskussion auch bei mir immer … Weiter

Wie groß sind Große Gewächse vom fränkischen Silvaner? – Kleine Silvanerprobe am 17. Mai 2019 in Frankfurt

Veröffentlicht in: Meine Weinfavoriten, Verkostung, Wege und Ziele | 2

Wie groß sind Große Gewächse vom fränkischen Silvaner? – war die Kernfragestellung einer kleinen privaten Probe in Frankfurt. Zwölf Weine wurden hierfür zusammengestellt. Mindestens „angereift“ sollten sie sein und damit nicht jünger als 2014. Zu Acht verkosteten wir die Weine, … Weiter

K+K Kirnbauer, Mittelburgenland, Österreich – V-Max Blaufränkisch Reserve trocken 2011

Veröffentlicht in: Verkostung | 0

„Mehr Blaufränkisch geht nicht“ steht auf dem Rückenetikett der Flasche dieses Weins. Superlative sind klarer Bestandteil der Werbestrategie des Weinguts Kirnbauer aus Deutschkreutz im Burgenland. Ob eben Phantom, V-Max oder Forever. Vom Phantom, einer klassischen Rotweincuveé im internationalen Stil (Sorten: … Weiter

Erwin Tinhof, Neusiedlersee-Hügelland, Österreich – Blaufränkisch „Gloriette“ trocken 2011

Veröffentlicht in: Meine Weinfavoriten, Verkostung | 0

Die Weine von Erwin Tinhof habe ich auf einer Hausmesse von K&M Gutsweine aus Frankfurt kennen gelernt. Vom Gloriette hatte ich vor ein paar Jahren erstmal eine Flasche erstanden und getrunken. Der Wein hat mich damals schon sehr begeistert, sodass … Weiter

Schloßgut Diel, Nahe – Dorsheimer Pittermännchen Riesling GG 2011

Veröffentlicht in: Meine Weinfavoriten, Verkostung | 0

Schon lange keinen Diel mehr getrunken. Heute anlässlich des bevorstehenden Feiertags bot sich die Gelegenheit. Die Weine in der Lage Pittermännchen wachsen auf Lehm-/Devonschieferböden. Da es bereits meine zweite Flasche ist, wusste ich, dass mich großes erwartet: Sehr intensive kräutrig, … Weiter