Wie groß sind Große Gewächse vom fränkischen Silvaner? – Kleine Silvanerprobe am 17. Mai 2019 in Frankfurt

Wie groß sind Große Gewächse vom fränkischen Silvaner? – war die Kernfragestellung einer kleinen privaten Probe in Frankfurt. Zwölf Weine wurden hierfür zusammengestellt. Mindestens „angereift“ sollten sie sein und damit nicht jünger als 2014. Zu Acht verkosteten wir die Weine, … Weiter

Wageck, Pfalz – Bissersheimer Spätburgunder „Kalkmergel“ trocken 2014

Eingetragen bei: Meine Weinfavoriten, Verkostung | 0

Bei Wagecks in Bissersheim war ich in den letzten Jahren regelmäßig auf Jahrgangspräsentationen. Und jedes Mal waren die gezeigten Weine großartig. Die Schwerpunkte liegen dabei sicher bei Weißburgunder, Chardonnay und Spätburgunder. Frank und Thomas Pfaffmann machen feste und ruhige Weine. … Weiter

Maximin Grünhaus – Schloßkellerei C. von Schubert, Mosel – Maximin Grünhäuser Herrenberg Riesling Alte Reben trocken 2014

Eingetragen bei: Verkostung | 0

Die Tage gab es mal wieder ein Fläschchen Grünhaus. Aus dem schwierigen 2014er Jahrgang, der diesem Weingut besonders gut gelungen ist. Beim Herrenberg Alte Reben ist das nicht anders: Schieferwürzige Nase dauz Zitrusschalen, Tabak und leicht florale Noten. Im Mund … Weiter

Juliusspital, Franken – Würzburger Stein Silvaner GG 2014

Eingetragen bei: Meine Weinfavoriten, Verkostung | 1

2014 ist für mich eigentlich so insgesamt kein großer Jahrgang. Außer vielleicht ein bisschen beim Spätburgunder. Beim Silvaner allerdings ist er mein echter Lieblingsjahrgang. Bei den Jahrgangsproben bei den fränkischen Protagonisten war ich jedenfalls weitgehend absoult begeistert. So hatte ich … Weiter