Wie groß sind Große Gewächse vom fränkischen Silvaner? – Kleine Silvanerprobe am 17. Mai 2019 in Frankfurt

Wie groß sind Große Gewächse vom fränkischen Silvaner? – war die Kernfragestellung einer kleinen privaten Probe in Frankfurt. Zwölf Weine wurden hierfür zusammengestellt. Mindestens „angereift“ sollten sie sein und damit nicht jünger als 2014. Zu Acht verkosteten wir die Weine, … Weiter

VDP.Weinbörse in der Rheingoldhalle Mainz am 28. und 29. April 2019

Eingetragen bei: Wege und Ziele | 4

Wir hatten letzte Woche die Möglichkeit die VDP.Weinbörse in Mainz zu besuchen. Im Kontext des Jahrgangs 2018, der in den Medien frühzeitig als Jahrhundertjahrgang hochgejubelt wurde, war das besonders spannend. Heiß, trocken und lang war der Sommer. Flächendeckend gesunde Trauben … Weiter

Der erste Jahrgang gleich ein Volltreffer – Neues aus Ingelheim von Carsten Saalwächter

Den Titel „Die Entdeckung des Jahres 2019“ bekam Carsten Saalwächter von der Weinhandlung K&M Gutsweine in Frankfurt verliehen. Mitinhaber und ausgewiesener Silvanerfreund Armin Busch bezeichnete den Silvaner von Carsten Saalwächter gar als ersten Silvaner außerhalb Frankens, der ihn zu 100% … Weiter

Jens Bettenheimer, Rheinhessen – Appenheimer Eselspfad Sylvaner trocken 2016

Eingetragen bei: Meine Weinfavoriten, Verkostung | 0

Jens Bettenheimers Weine lernten wir vor ein paar Jahren auf der Höchster Weinmesse in Frankfurt kennen. Jens Schwerpunkt liegt bei den weißen und roten Burgunderrebsorten. Doch bei uns konnte er damals insbesondere mit Frühburgunder und Silvaner punkten. Sehr guter Silvaner … Weiter

Michael Teschke, Rheinhessen – Blauer Sylvaner auf der Schale „naiv“ trocken 2016

Eingetragen bei: Verkostung | 0

Michael Teschke gilt im Allgemeinen als der Silvanerflüsterer Rheinhessens. Umso unverständlicher, dass ich noch keinen Wein von ihm probiert habe. Heute ist mir dann zufällig der Blaue Silvaner ins Einkaufskörbchen gehüpft. Blauer Silvaner ist eine Spielart des „normalen“ grünen Silvaner. … Weiter