Mythos Mosel: Eine Rieslingreise 2019 von Ürzig bis Briedel

Eingetragen bei: Wege und Ziele | 2

Am letzten Wochenende war es wieder soweit. Die „Moseljünger“ riefen zu Wein, Genuss und Party an den Fluss. Im 6. Jahr ist aus Mythos Mosel ganz sicher eine etablierte Veranstaltung geworden: Mit Publikum von Jung bis Alt und von nah … Weiter

Philipp Kuhn, Pfalz – Laumersheimer „Edelsatz“ Gewürztraminer & Riesling trocken 2017

Eingetragen bei: Verkostung | 0

Die Cuvee aus Gewürztraminer und Riesling scheint schon eine pfälzer Spezialität zu sein. Wahrscheinlich eine Hommage an den historischen gemischten Satz. Ob es sich im Falle von Philipp Kuhns Wein um eine Cuvee, die nachträglich verschnitten wurde oder um einen … Weiter

Wie groß sind Große Gewächse vom fränkischen Silvaner? – Kleine Silvanerprobe am 17. Mai 2019 in Frankfurt

Wie groß sind Große Gewächse vom fränkischen Silvaner? – war die Kernfragestellung einer kleinen privaten Probe in Frankfurt. Zwölf Weine wurden hierfür zusammengestellt. Mindestens „angereift“ sollten sie sein und damit nicht jünger als 2014. Zu Acht verkosteten wir die Weine, … Weiter

VDP.Weinbörse in der Rheingoldhalle Mainz am 28. und 29. April 2019

Eingetragen bei: Wege und Ziele | 4

Wir hatten letzte Woche die Möglichkeit die VDP.Weinbörse in Mainz zu besuchen. Im Kontext des Jahrgangs 2018, der in den Medien frühzeitig als Jahrhundertjahrgang hochgejubelt wurde, war das besonders spannend. Heiß, trocken und lang war der Sommer. Flächendeckend gesunde Trauben … Weiter

Forstmeister Geltz Zilliken – Saarburger Rausch Riesling „Diabas“ feinherb 2012

Eingetragen bei: Meine Weinfavoriten, Verkostung | 0

Der Diabas – benannt nach der neben Devonschiefer beherrschenden Gesteinsart im Saarburger Rausch – ist ein ganz seltenes Exemplar. Nämlich eine halbtrockene Aulese. Geschmacklich geht die Reise da eher in Richtung Großem Gewächs, als in die Richtung einer fruchtigen Auslese. … Weiter