Alexandre Dupont de Ligonnès, Sachsen – Brimborium Weißwein trocken 2017

Eingetragen bei: Verkostung | 0

Nach dem schönen Naturwein von Alexandre letztens habe ich dann doch kurzfristig eine weitere Flasche seiner interessant benamten Weine aufgemacht. Der Brimborium ist eine im Stil des gemischten Satzes ausgebaute Cuveé aus Müller-Thurgau und Weißburgunder. Beide Weine wurden gleichzeitig gelesen … Weiter

K+K Kirnbauer, Mittelburgenland, Österreich – Das Phantom Rotwein-Cuveé trocken 2012

Eingetragen bei: Verkostung | 0

In den letzten Tagen gab es mal wieder „Das Phantom“. Eine Cuveé aus Blaufränkisch, Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah. Auch wenn ich kein Freund von Cuveés aus Deutschland und Österreich bin, mag ich ihn doch immer wieder. Natürlich eher in … Weiter

Gerhard Markowitsch, Carnuntum, Österreich – Rosenberg Cuveé trocken 2012

Eingetragen bei: Verkostung | 0

Ein „Zufallsfang“ ist heute im Glas. An Markowitsch habe ich bez. grünem Veltliner ganz gute Erinnerungen gehabt. Warum dann nicht mal eine international-österreichische Cuveé kosten. International aus Merlot und Cabernet Sauvignon ergänzt mit österreichischem blauen Zweigelt: Dichte, würzige und pfeffrige … Weiter

Wolfgang Kühn, Franken – Klingenberger Schloßberg „Altrod“ Rotwein trocken 2012

Eingetragen bei: Verkostung | 0

Heute gab es einen außergewöhnlichen Wein. Er liegt schon einige Zeit im Keller. Und glücklicherweise liegt da noch eine zweite Flasche. „Altrod“ ist gemäß Flaschenrückseite die historische Bezeichnung für eine besonders steile und warme Parzelle des Klingenberger Schlossbergs. Dort stehen … Weiter

Umathum, Neusiedlersee, Österreich – Haideboden Cuveé trocken 2012

Eingetragen bei: Verkostung | 0

Dieser Wein ist mir irgendwann mal zufällig ins Einkaufskörbchen gehoppst. Burgenländischen Rotwein sollte man eigentlich immer im Keller haben. Heute musste er zu etwas Roastbeef dran glauben. Die Cuveé besteht aus 70% Zweigelt, 16 % Blaufränkisch,  14 % Cabernet Sauvignon. … Weiter

Brüder Dr. Becker, Rheinhessen – „Pinot“ trocken 2012

Eingetragen bei: Verkostung | 0

Vor ein paar Wochen war ich mehr oder weniger zufällig auf der Jahrgangspräsentation des Weinguts im beschaulichen Ludwigshöhe. Das Weingut arbeitet ökologisch nach den Demeter-Richtlinien. Einige Weine gefielen mir gut und so habe ich den einen oder anderen auch mitgenommen. … Weiter