Forstmeister Geltz Zilliken – Saarburger Rausch Riesling „Diabas“ feinherb 2012

Eingetragen bei: Meine Weinfavoriten, Verkostung | 0

Der Diabas – benannt nach der neben Devonschiefer beherrschenden Gesteinsart im Saarburger Rausch – ist ein ganz seltenes Exemplar. Nämlich eine halbtrockene Aulese. Geschmacklich geht die Reise da eher in Richtung Großem Gewächs, als in die Richtung einer fruchtigen Auslese. … Weiter

Der erste Jahrgang gleich ein Volltreffer – Neues aus Ingelheim von Carsten Saalwächter

Den Titel „Die Entdeckung des Jahres 2019“ bekam Carsten Saalwächter von der Weinhandlung K&M Gutsweine in Frankfurt verliehen. Mitinhaber und ausgewiesener Silvanerfreund Armin Busch bezeichnete den Silvaner von Carsten Saalwächter gar als ersten Silvaner außerhalb Frankens, der ihn zu 100% … Weiter

Hummel, Villány, Ungarn – Hárslevelü Trocken 2016

Eingetragen bei: Verkostung | 0

Gelegentlich wabern ungarische Weine durch die unendlichen Weiten des Wein-Social-Webs. Häufig dabei ist das Weingut Hummel, das über ein gut ausgebautes Vertriebsnetz in Deutschland und insbesondere in Berlin verfügt. Kein Wunder – Inhaber Horst Hummel ist Berliner mit schwäbischen Wurzeln. … Weiter