Schloßgut Diel, Nahe – Dorsheimer Pittermännchen Riesling GG 2011

Veröffentlicht in: Meine Weinfavoriten, Verkostung | 0

Schloßgut Diel, Nahe - Dorsheimer Pittermännchen Riesling GG 2011Schon lange keinen Diel mehr getrunken. Heute anlässlich des bevorstehenden Feiertags bot sich die Gelegenheit. Die Weine in der Lage Pittermännchen wachsen auf Lehm-/Devonschieferböden. Da es bereits meine zweite Flasche ist, wusste ich, dass mich großes erwartet:

Sehr intensive kräutrig, würzige Nase. Etwas Zitronenschale und roter Apfel. Wunderbar!

Im Mund ebenfalls sehr kräutrig und sehr dicht. Feine Zitrusfrucht und rote Beeren, extrem schöne, weiche aber durchaus frische Säure. Ganz feine, schiefrige Mineralität, quasi keine Süße. Etwas Salz und Tabak. Langer, ganz klarer und wunderschöner Abgang.

Das ist groß und traumhaft. Große Eleganz im Mund und extrem schöne und feine Nase. Keine Alterungsnoten. Da ist nicht viel Luft nach oben, bin tief beeindruckt von diesem Wein!

Ca. 32,00 EUR / PGV angemessen bis günstig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.