Wachter-Wiesler, Südburgenland, Österreich – Deutsch Schützener Ried Weinberg Blaufränkisch trocken 2013

Veröffentlicht in: Meine Weinfavoriten, Verkostung | 0

Wachter-Wiesler, Südburgenland, Österreich - Deutsch Schützener Ried Weinberg Blaufränkisch trocken 2013Blaufränkisch vom Eisenberg ist einer meiner liebsten Weine. Der kühle, nicht zu fette Stil, würzige von Wachter-Wiesler, macht die Freude dann noch größer.

Tief würzige Nase, mit kandierten Kirschen und kühlen saftigen schwarzen Johannisbeeren. Rauch, feuchte Kreide und etwas Blut.
Im Mund frisch, saftig, dicht mit viel aber ganz feinem Tannin. Im Vordergrund die typische, dunkle Eisenbergwürze, mit Blut, Kalk und etwas erdigen Noten. Erst im Hintergrund dann eine klare, süße Kirschfrucht. Dazu eine feine Note von getoastetem Holz, etwas Rauch. Recht langer, klarer, leicht antrocknender Abgang. Die wunderschöne Würze bleibt.

Ein tolles Beispiel für einen Eisenberger, dem die Flaschenreife sicher gut getan hat.

 

ca 30 EUR, PGV angemessen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.