Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan, Pfalz – Forster Jesuitengarten Riesling GG 2012

Eingetragen bei: Meine Weinfavoriten, Verkostung | 0

Seit 1718 wird bei Bassermann-Jordan Wein gemacht. Einer der großen Traditionsbetriebe der Pfalz. Der Wein hier auch noch aus den berühmten Forster Lagen. Der Jesuitengarten liegt zwischen Pechstein und Ungeheuer. Die Reben wachsen eher im unteren Teil des Hangs und … Weiter

Markus Molitor, Mosel – Zeltinger Sonnenuhr Riesling Spätlese trocken/weiße Kapsel 2009

Eingetragen bei: Verkostung | 0

Ein reifer Molitor. Man erwartet Gutes, man bekommt Gutes. Das ist einfach ein sicher Deal. Auch in diesem Fall: Kräftige, gewürzige Nase, überreife gelbe Früchte, etwas Banane. Im Mund eine grüne Kräuterwiese, steinig und salzig, animierende Säure nur minimale Zitrusfrüchte, … Weiter

Lützkendorf, Saale-Unstrut – Karsdorfer Hohe Gräte Riesling GG 2016

Eingetragen bei: Verkostung | 0

Aus meiner gemischten Saale-Unstrut Kiste. Aus einem Weinberg, der beeindruckend am Rande eines ehemaligen Kalksteinbruchs angelegt wurde: Kühle und mineralische Nase, Orangenschale, im Hintergrund gelbe Früchte und rote Beeren. Im Mund sehr kräutrig, recht dichte, kalkige Mineralität. Im Hintergrund eher … Weiter

Schloßgut Diel, Nahe – Dorsheimer Pittermännchen Riesling GG 2011

Eingetragen bei: Meine Weinfavoriten, Verkostung | 0

Schon lange keinen Diel mehr getrunken. Heute anlässlich des bevorstehenden Feiertags bot sich die Gelegenheit. Die Weine in der Lage Pittermännchen wachsen auf Lehm-/Devonschieferböden. Da es bereits meine zweite Flasche ist, wusste ich, dass mich großes erwartet: Sehr intensive kräutrig, … Weiter

Klaus Böhme, Saale-Unstrut – Dorndorfer Rappental Riesling „Bergstern“ trocken 2016

Eingetragen bei: Verkostung | 0

Aus meiner gemischeten Saale-Unstrut-Kiste der Top-Riesling von Klaus Böhme – auf jeden Fall eine spannende Verkostung eines vielschichtigen Weins, der einige Luft in der Karaffe braucht: Eher untypische, süßliche Nase mit deutlich floralen Noten, Kräutern, Mandel, Harz und Orangenschale. Dazu … Weiter

Reichsfreiherr von Ritter zu Groenesteyn, Rheingau – Kiedricher Sandgrub Riesling Spätlese fruchtig 1975

Eingetragen bei: Meine Weinfavoriten, Verkostung | 1

Heute feiert mein Blog Beitragsjubiläum. Das ist ein Grund zu feiern. Mit einem besonderen Wein aus vergangenen Zeiten. Etwas zum Weingut könnt ihr in meinem Beitrag zur ersten meiner Groenesteynflasche lesen. Kleiner Schock gleich beim Öffnen: Als der Korken den … Weiter