Erwin Tinhof, Neusiedlersee-Hügelland, Österreich – Blaufränkisch „Gloriette“ trocken 2011

Eingetragen bei: Meine Weinfavoriten, Verkostung | 0

Erwin Tinhof, Neusiedlersee-Hügelland, Österreich - Blaufränkisch "Gloriette" trocken 2011Die Weine von Erwin Tinhof habe ich auf einer Hausmesse von K&M Gutsweine aus Frankfurt kennen gelernt. Vom Gloriette hatte ich vor ein paar Jahren erstmal eine Flasche erstanden und getrunken. Der Wein hat mich damals schon sehr begeistert, sodass ich zum Weglegen etwas nachgekauft habe. Heute, etwa vier Jahre später, zeigt sich der Wein wieder von seiner besten Seite:

Gewürzige, feste, intensive, fast ätherische Nase, schwarzes Johannisbeerkompott und Sauerkirschen. Ein Hauch Speck, Vanille und florale Noten.

Im Mund dicht, balanciert, kühl und fokussiert. Ganz feine und weiche Tanninstruktur. Schöne, saftige Kirschfrucht. Kräuter, Vanille, Schokolade, ganz wenig getoastetes Holz. Hervorragende frische und feine Säure. Langer, klarer wunderbarer Abgang.

Wow, einfach ein Muster für einen großartigen Blaufränkisch, mit seiner typischen aber hier feinen, saftigen Frucht. Dazu ruht der kraftvolle Wein, der ca. 21 Monate im Barrique reifte, in sich und zeigt eine große Eleganz, die beim Blaufränkisch nicht immer zu den ausgeprägtesten Merkmalen zählt. Wüsste nicht, bisher einen besseren Blaufränkisch getrunken zu haben.

Ca. 28,00 EUR / PGV günstig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.