Neuberger, Franken – Bürgstadter Centgrafenberg Spätburgunder trocken 2012

Eingetragen bei: Verkostung | 0

Neuberger, Franken – Bürgstadter Centgrafenberg Spätburgunder trocken 2012Heute war ich auf Einzelflaschenjagd im Keller. Da ist mir was Rotes von den Neubergers in die Hände gefallen. Das passt gut zur heutigen Hauptspeise, da es zur Vorspeise schon die schöne 2012er Silvaner Spätlese geben sollte.

Ledrige, tabakige, warme Nase mit Sauerkirsche und schwarzer Johannisbeere, Pimet, alkoholisch.

Im Mund recht voll und schwer. Ein warmer Stil. Viel süße Kirsche, etwas schwarze Johannisbeere. Mürbes, kräftiges Tannin, recht milde Säure. Pfeffer, Tabak und Karamell. Mittellanger etwas alkoholischer Abgang.
Insgesamt sehr dicht, aber eher gemütlich. Da könnte mehr Spannung drin sein. Aber ein guter Essensbegleiter heute zum Rinderfilet und einer, der vorher noch Luft braucht.

Ca. 12,70 EUR / PGV angemessen bis kein Schnäppchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.