Josef Zens, Weinviertel, Österreich – Ried Atlasberg Chardonnay Reserve trocken 2011

Veröffentlicht in: Meine Weinfavoriten, Verkostung | 1

Josef Zens, Weinviertel, Österreich – Ried Atlasberg Chardonnay Reserve trocken 2011Das “Mailberg Valley” ist definitiv einer der schöneren Orte in den Weiten des landwirtschaftlich geprägten Weinviertels. An einem schönen Sommertag besuchten wir im letzten Jahr die dortige Vinothek im Schlosshotel. Hier empfiehlt es sich für den Fahrer nicht nur aufgrund der örtlichen Gendarmerie sondern auch aufgrund der engen Einfahrt nüchtern zu bleiben. Unter sehr sympathischer und fachkundiger Begleitung einer jungen Dame probierte ich mich durch das romantische Tal. Die weißen Reserve Weine aus dem Holzfass von Josef Zens faszinierten besonders.
Der tolle Chardonnay aus 2011 ist nun leider aus. Dazu war auch noch ein Korkschmecker dabei. Sehr ärgerlich.
In der Nase zeigt der Wein Birne, Quitte und Vanille – zeigt sich dabei vornehm zurückhaltend.
Im Mund kriecht der Wein langsam die Zunge entlang und füllt irgendwann den Mund komplett aus. Ein warmes und wohliges Gefühl.
Man schmeckt Birne, Ananas, Vanille, etwas Tabak und eine gewisse Buttrigkeit. Das Holz wurde mit Bedacht und einfach im richtigen Maße eingesetzt. Dazu eine zarte Süße und feine Mineralität. Getragen durch eine feine Säure. Sehr fein und rund. Langer und sanfter Abgang, die 14% Alkohol sind in keiner Weise zu schmecken, fordern aber im Verlauf der Gläser fast irritierend Tribut. Vom feinsten.

PGV soweit ich mich erinnere günstig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.