A. Christmann, Pfalz – Ruppertsberger Reiterpfad Riesling GG 2010

Eingetragen bei: Meine Weinfavoriten, Verkostung | 1

A. Christmann, Pfalz – Ruppertsberger Reiterpfad Riesling GG 2010Heute gönn ich mir mal was. Hab ich mir gedacht. Ein Wein von A.Christmann aus der Pfalz. Der Chef des Hauses ist der Vorsitzende des VDP. Ist das ein Grund anzunehmen, dass man hier etwas vorzügliches ins Glas bekommt?
Die Online-Community zeigt sich jedenfalls unentschlossen, was das Weingut angeht. Insbesondere sagt man den Weinen nach, etwas „fett“ zu sein.
Also machte ich mir selbst ein Bild.

Ich muss sagen, der Wein ist geil. In der Nase Honig, gelbe Früchte. Im Mund setzt sich das nahtlos fort. Der Abgang ist lang, die Aromen liegen lange auf der Zunge. Aufgrund Dichtheit, Komplexität und Länge entstand das beinahe das Gefühl, einen Rotwein im Mund (gehabt) zu haben.

Ich finde das klasse, ein trockener Riesling, dessen Säure durch die starke Struktur optimal aufgefangen wird.
Sehr gut!

PGV: Angemessen

One Response

Hinterlasse einen Kommentar