Rings, Pfalz – Freinsheimer Riesling trocken 2015

Eingetragen bei: Meine Weinfavoriten, Verkostung | 0

Rings, Pfalz - Freinsheimer Riesling trocken 2015Im Sommer 2016 waren wir auf der Jahrgangspräsentation von Rings in Freinsheim. Das gebotene fanden wir ziemlich fantastisch. Vom Gutswein an. Auf jeden Fall pfälzisch kraftvoll, aber trotz 2015 keinesfalls zu dick. Und alles Weine mit einer schönen Finesse und Vielschichtigkeit. Wir packten ein paar Flaschen Riesling aus ersten Lagen mit, die im Keller erstmal in das „Spater-Trinken-Regal“ wanderten. Umso besser, dass der Nikolaus dieses Jahr einen 2015er Ortswein im Sack hatte, der die Prüfung des aktuellen Rings-Rieslingstands ermöglichte. Sorgen bestanden von Anfang an aber definitiv keine:

Frische und Dichte Nase, reife gelbe Früchte, Ananas, Kräuter, Kalk.

Im Mund saftig aber mit eher zurückhaltender Frucht in Richtung grünem und gelbem Apfel und leichten Zitrusnoten. Dafür ist der Wein sehr Salzig, steinig und hat eine feine Würze. Im Hintergrund dazu etwas Hefe. Leichtes Gerbstoffbitterl am Gaumen. Das Ganze mit einer durchaus fordenden aber gut eingebundenen Säure.

Klarer, schöner Abgang.

Das macht sehr viel Spaß! Man sollte bunkern, was noch davon zu haben ist. So viel Salz und eine so feine Balance zwischen Kraft und Finesse gibt es im Ortsweinsegment eher selten.

Ca. 12,00 EUR / PGV angemessen bis günstig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.