Bernhard Huber, Baden – Malterdinger Spätburgunder trocken 2013

Eingetragen bei: Verkostung | 1

Bernhard Huber, Baden - Malterdinger Spätburgunder trocken 2013Unser erster Huber daheim. Auf einigen Verkostungen hatten wir schon Bekanntschaft mit den hervorragenden Weinen aus Malterdingen gemacht. Und so hat auch dieser Wein heute zum Hirschgulasch (nach karaffieren und reichlich belüften) viel Spaß gemacht.

Tiefwürzige Nase, Pfeffer, etwas getoastetes Holz, Kakaobohnen, etwas Brombeere und Karamell.

Im Mund dominiert eine eher kräutrige Würze. Der Wein hat eine recht kräftige aber gut eingebundene Säure ist dadurch sehr frisch und trinkig. Die Frucht eher zurückhaltend nach Sauerkirsche und Himbeere aber auch Hagebutte. Dazu Leder und sehr weiches Tannin. Dicht und von der Aromatik genau zwischen warm und kühl. Ganz klarer, runder mittellanger Abgang.

Sehr schöner Vertreter der Kategorie Ortswein. Bemerkenswert insbesondere die stilistische Ausgewogenheit. Weder wirklich kühl und karg, noch warm und reif, sondern irgendwie genau in der Mitte.

Ca. 17,00 EUR / PGV angemessen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.