Lorenzkellerei, Franken – Prinz Straub Spätburgunder Blanc de Noir Spätlese trocken 2013

Eingetragen bei: Verkostung | 0

Lorenzkellerei, Franken – Prinz Straub Spätburgunder Blanc de Noir Spätlese trocken 2013Heute galt es einen „Nachtisch-Wein“ nach einem nicht ganz so leichten Essen beim Griechen auszusuchen. Ein Roter wäre keine schlechte Idee gewesen, da hätte aber extreme Schläfrigkeit gedroht. Warum da nicht was frischeres aus roten Trauben. Erworben hatten wir ihn vor Ort in der Häckerwirtschaft des Winzers im Frühjahr.

Der Wein hat eine nussige und cremige Nase, etwas Vanille und florale Noten.

Geschmacklich dann viel schwarze Johannisbeeren, Erdbeeren. Dazu eine tolle straffe Säure und feine Mineralität. Ordentlicher mittellanger Abgang. Ein guter Blanc de Noir – allzu häufig fallen diese nämlich ziemlich beliebig aus. Dieser hier aber nicht,der hat Völle und Kraft.

Sympathisch auch, dass der Winzer Glasverschlüsse verwendet.

Ca. 9,50 EUR / PGV angemessen bis kein Schnäppchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.