K+K Kirnbauer, Mittelburgenland, Österreich – Das Phantom Rotwein-Cuveé trocken 2012

Eingetragen bei: Verkostung | 0

K+K Kirnbauer, Mittelburgenland, Österreich - Das Phantom Rotwein-Cuveé trocken 2012In den letzten Tagen gab es mal wieder „Das Phantom“. Eine Cuveé aus Blaufränkisch, Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah. Auch wenn ich kein Freund von Cuveés aus Deutschland und Österreich bin, mag ich ihn doch immer wieder. Natürlich eher in einem internationalen Stil gehalten. Aber vermutlich aufgrund des Blaufränkischanteils immer schön frisch und mit feiner Frucht.

Würzige Nase mit wunderbar feiner, eher kühler roter Kirsch- und Beerenfrucht. Etwas getoastetes Holz, Rauch, ein Hauch Vanille, leicht ätherische Kräuternote.

Im Mund sehr dicht auch wieder eine klare und saftigsüßliche Frucht nach Kirsche und schwarzen Beeren. Ganz feines Tannin, Lakritz, schwarzer Pfeffer, Rauch, Kaffee, Bitterschokolade, wieder einen Hauch Vanille, schöne, durchaus kraftvolle Säure.

Langer minimal antrocknender Abgang.

Auch 2012 gefällt mir genau wie 2009 sehr gut!

Ca. 22,00 EUR / PGV angemessen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.