Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan, Pfalz – „Auf der Mauer“ Riesling trocken 2013

Eingetragen bei: Verkostung | 0

21998Recht zarte Nase nach überreifen gelben Früchten, etwas feucht heißer Stein.

Im Mund auch überreife gelbe Frucht, aber in gleichberechtigter Melange mit kalkiger Mineralität. Dazu etwas Tabak, ein Gruß von der Blumenwiese und eine weiche aber sehr präsente Säure. Tolle Dichte. Schöner, mittellanger Abgang. Elegant aber auch kraftvoll und mit tollem Trinkfluss.

Warum diese Lagencuveé als VDP Erste Lage bezeichnet wird und warum der Winzer den Wein in eine extra dicke super schwere GG Flasche abfüllen muss, erschließt sich mir nicht. Aber am Ende zählt der Geschmack und da ist hier ganz und gar nichts dran auszusetzen.

Ca. 17,00 EUR / PGV angemessen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.