Bischel, Rheinhessen – Binger Scharlachberg Riesling trocken 2011

Eingetragen bei: Meine Weinfavoriten, Verkostung | 0

Bischel, Rheinhessen – Binger Scharlachberg Riesling trocken 2011Erst vor einigen Tagen hatte ich den hervorragenden Hundertgulden Riesling des Weinguts Bischel. Seit dem war ich ganz aufgeregt, auch den Scharlachberg zu kosten. Heute Abend war es dann soweit.

Reife Rieslingnase, – deutlich mehr Reifetöne als der Hundertgulden. Tabak, Leder, ein wenig Teer, süße, gelbe Früchte.

Im Mund sehr steinig und salzig, im Hintergrund überreife Früchte, die nach einer Stunde offenem Wein fast nicht mehr schmeckbar ist, ein wenig grünes Holz und wieder Leder, kräutrige Noten, Extraktsüße. Ganz leicht bitter. Wahnsinnig dicht und vielschichtig auch durchaus wieder opulent, aber ein wenig präziser – etwas mehr auf den Punkt. Schöne runde Säure, auch hier etwas mehr als bei dem kleineren Bruder. Schöner, langer Abgang. Ein Traum und m. E. jetzt auf dem Höhepunkt.

Ca. 18,90 EUR / PGV günstig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.