Wageck, Pfalz – Bissersheimer Spätburgunder „Kalkmergel“ trocken 2014

Eingetragen bei: Meine Weinfavoriten, Verkostung | 0

Wageck, Pfalz - Bissersheimer Spätburgunder "Kalkmergel" trocken 2014Bei Wagecks in Bissersheim war ich in den letzten Jahren regelmäßig auf Jahrgangspräsentationen. Und jedes Mal waren die gezeigten Weine großartig. Die Schwerpunkte liegen dabei sicher bei Weißburgunder, Chardonnay und Spätburgunder. Frank und Thomas Pfaffmann machen feste und ruhige Weine. Stets mit einer schönen Tiefe und einem wunderbar gelungenen Holzeinsatz. Insofern freute ich mich auf den 2014er Ortsspätburgunder sehr:

Intensiv würzige Nase, recht warme, reife, aber ganz zurückhaltende süßliche Kirschfrucht, nasse Kreide, sehr kräutrig.

Im Mund sehr feines Tanningerüst, das den Mund auskleidet. Genauso feine, kühle, rote Frucht, die eher in Richtung Tee tendiert. Schöne, etwas erdige Würze mit Piment und minimal Holz. Eine Prise Salz. Feine, aber präsente Säure, die für Zug sorgt.

Schöner, mittellanger Abgang.

Der Wein ruht in sich und ist hervorragend abgestimmt. Natürlich ist er eigentlich noch zu jung, schmeckt aber dennoch bestens. Top und viel Wein für die Kategorie Ortswein.

 

Ca. 15,60 EUR / PGV günstig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.