Van Volxem, Mosel – Wiltinger Braunfels “Volz” Riesling Große Lage 2009

Veröffentlicht in: Verkostung | 0

Van Volxem, Mosel - Wiltinger Braunfels "Volz" Riesling Große Lage 2009Darüber, dass Roman Niewodniczanski als Eigentümer von van Volxem viel davon hält, dass seine Weine reifer getrunken werden, habe ich bereits mehrfach geschrieben. Umso schöner, dass ich von einem mehr zufällig entstandenen Paket noch ein paar reife Flaschen übrig habe, so wie hier den 2009er Volz Riesling – da kein GG, wird der Wein im halbtrockenen Bereich gelegen haben.

Nase mit süßer, leicht kandierter gelber Frucht, Orangenschale, Kokos, Schiefer, floralen Noten und schöner Kräuterwürze.
Im Mund dicht und fein. Schöne, süße gelbe Frucht mit Pfirsich und Orange, etwas Kandis und wieder eine ganze Kräuterwiese. Nasser, warmer Stein. Eher feine und reife Säure. Feine Schiefermineralität.
Recht langer, würziger Abgang mit bestens balancierter Süße.

Ein Musterexemplar. Kurz nach der Abfüllung dem einen oder anderen wahrscheinlich zu süß, aktuell aber insbesondere als Essensbegleiter eine echte Wucht.

aktueller Jahrgang ca. 32 EUR / PGV angemessen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.