Uwe Schiefer, Südburgenland, Österreich – Reihburg Blaufränkisch trocken 2009

Eingetragen bei: Meine Weinfavoriten, Verkostung | 0

Uwe Schiefer, Südburgenland, Österreich - Reihburg Blaufränkisch 2009 trockenIm Normalfall haben die hier beschriebenen Weine das hübsche Plastikdekor meiner Küchenarbeitsplatte im Hintergrund. Das hat den Grund, dass man sich eben zu Hause am Besten auf einen Wein konzentrieren kann und ich es zudem eher unhöflich empfinde im Restaurant oder in der Bar ausführliche Kostnotizen zu machen. Aber ganz klar keine Regel ohne Ausnahme – insbesondere, wenn einem die Spucke schon vom ersten Moment wegbleibt und eine Gänsehaut entsteht.

So geschah es diese Woche in Berlin in der grandiosen Weinbar Weinstein. Nach einem wunderbaren Riesling GG war am späteren Abend noch Platz für einen Rotwein. Ich erinnerte mich an die hervorragende Reputation des Reihburg von Uwe Schiefer und freute mich um so mehr reife Jahrgänge auf der Karte zu finden. Meine Erwartungen wurden schon beim ersten Schluck übertroffen, so dass ich mich dann doch entschloss ein paar Notizen zu machen:

Unfassbar tiefe und komplexe würzige Nase mit intensivem Duft von schwarzen Beeren und schwarzen Kirschen. Mandel, Tabak, Gewürznelken, Kakao, Kaffee, Süßholz, Kreide.

Im Mund ebenfalls extrem dicht und vielschichtig. Frisch geröstete Kaffeebohnen, Rauch. Unheimlich dichte aber gleichzeitig feine, leicht süßliche Kirschfrucht. Etwas Hagebutte. Großartige, leicht pfeffrige Würze. Ganz feines Tannin. Extrem schöne, frische aber ganz feine Säure. Wo bleibt die Schwere, die die kräftige Nase vermuten lässt? Sie ist nicht da, der Wein ist kraftvoll aber gleichzeitig absolut elegant. Quasi nicht endender Abgang bei dem eine ordentliche Prise Salz auf der Zunge bleibt.

Das macht Gänsehaut, ganz viel davon. Man müsste mir beweisen, dass Blaufränkisch besser geht. Ziemlich perfekt – passt zum Weinstein, einem der besten Weinorte in Berlin!

 

Ca. 55 EUR im Handel / PGV angemessen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.