Müller-Catoir, Pfalz – Haardt Scheurebe trocken 2014

Eingetragen bei: Verkostung | 0

21809Aus der Reihe: Scheurebe querbeet.

Recht typische Scheurebennase nach Cassis, aber auch kräutrige und gemüsige Noten.

Im Mund sehr viel steinige Mineralität und erdige Töne. Dunkelbeerige Fruchtnuancen, leicht bittere Gerbstoffe. Schöne Säure. Bitterherber aber auch ganz leicht süßlicher Abgang.

An sich schön spannend und facettenreich. Aber hinterlässt bei mir im Abgang ein bisschen den nicht ganz so schönen Eindruck von Bitter Lemon oder besser Bitter Traube.

Ca. 12,00 EUR / PGV angemessen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.