Leitz, Rheingau – Rüdesheimer Berg Rottland Hinterhaus Riesling GG 2013

Eingetragen bei: Verkostung | 0

Leitz, Rheingau - Rüdesheimer Berg Rottland Hinterhaus Riesling GG 2013Weine aus dem Rüdesheimer Berg haben für mich oft eine schwierige Aromatik, die auch in jungen Jahren sehr petrolig erscheint. Wahrscheinlich tue ich den dortigen Weinen damit oft unrecht, zumal „Mitprobierer“ diesen Ton häufig nicht so feststellen. Doch glücklicherweise gibt es auch für mich tolle Rüdesheimer ohne „Petrol“, genau wie dieser hier:

Würzige Nase mit viel überreifen gelben Früchten und tabakigen Noten.

Im Mund kraftvoll und dicht, aber gleichzeitig weich und rund. Dunkle, steinige und salzige Mineralität. Viel Orangenschale, etwas Zitrone, rote Beeren und wieder gelbe Früchte. Tabak und etwas Hefe. Schöne, kraftvolle Kräuterwürze.

Recht langer, leicht antrocknender Abgang

Top! Macht viel Spaß!

ca. 27,50 EUR / PGV angemessen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.