Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan, Pfalz – Forster Jesuitengarten Riesling GG 2012

Eingetragen bei: Meine Weinfavoriten, Verkostung | 0

Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan, Pfalz - Forster Jesuitengarten Riesling GG 2012Seit 1718 wird bei Bassermann-Jordan Wein gemacht. Einer der großen Traditionsbetriebe der Pfalz. Der Wein hier auch noch aus den berühmten Forster Lagen. Der Jesuitengarten liegt zwischen Pechstein und Ungeheuer. Die Reben wachsen eher im unteren Teil des Hangs und damit sicher auch in etwas wärmerer Umgebung als die, die in den oberen Teilen von Pechstein und Ungeheuer wachsen. Auf jeden Fall verspricht der Wein so einiges:

Dunkel würzige aber eher verhaltene Nase, reife gelbe Früchte aber auch rote Beeren, nasse Kreide und ein Hauch Kandis.

Im Mund zunächst Kräuter. Insgesamt fein, aber festes Gerüst. Im Hintergrund rote Beeren und etwas Orangenschale. Nasser Stein, Ganz wenig florale Noten. Recht milde Säure. Tief.

Glasklarer und fein saftiger Abgang.

Ein Wein der in sich ruht. Mit viel Eleganz und bestens zusammenpassenden Komponenten. Großartig.

Ca. 39,00 EUR / PGV angemessen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.