Edling, Hessische Bergstraße – Roßdorfer Roßberg Rotling trocken 2013

Eingetragen bei: Verkostung | 0

Edling, Hessische Bergstraße – Roßdorfer Roßberg Rotling trocken 2013Gestern Nachmittag: Balkon sommerlich hergerichtet und bepflanzt. Viel Arbeit also und abends sollten Burger gegrillt werden. Doch was dazu trinken? Bier nicht im Haus – und stößt mir aber sowieso immer so auf. Rotwein zum RINDERhack – ja, aber nach dem stressigen Tag irgendwie zu anstrengend. Was in rosé vielleicht? Klingt gut, darf gegen die Burger aber nicht zu zart sein. Da fiel mir Edlings Rotling ein. Ein Rotling ist im Gegensatz zum Rosé kein aus roten Trauben hell gekelterter Wein, sondern besteht aus weißen und roten Trauben, die zusammen vergoren werden.

Edlings Rotling duftet nach Erd- und anderen Beeren.

Er schmeckt nach Erdbeeren und Süßkirschen – sehr fruchtig aber unterstützt durch leicht säuerliche Mineralik.
Obwohl ich mir gar nicht mehr sicher bin, ob der Wein noch als halbtrocken durchging war er nicht zu süß.
Insgesamt zwar kein aufregender komplexer Wein aber süffig und lecker, auch klasse zu den Burgern.

Ca. 6,00 EUR / PGV angemessen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.