Andreas Laible, Baden – Durbacher Plauelrain Riesling „Achat“ trocken 2012

Eingetragen bei: Verkostung | 0

1553Heute einen Wein der Kategorie: Blind gekauft.

Dichte süße Nase nach überreifen Früchten, Tabak, Gewürznelken und feuchte Kreide. Insgesamt sehr dicht, schön, dick aber wenig frisch.

Doch die Nase trügt etwas. Im Mund dann doch frisch. Ebenfalls sehr dicht, kalkige Mineralität fast zum kauen. Schmeckbare Gerbstoffe. Zitrusfrische Säure, sehr präsent, aber gut eingebunden. Auch wieder Tabak, Kräuter, erdige Töne. Ganz feine Extraktsüße und etwas weißer Pfeffer. Dicht und elegant, kein übermäßiger Kraftprotz.

Schöner sehr langer Abgang. Hervorragend.

Ca. 20,00 EUR / PGV angemessen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.