Kremers Winzerhof, Franken – Großheubacher Bischofsberg Chardonnay The First trocken 2013

Eingetragen bei: Verkostung | 0

Kremers Winzerhof, Franken – Großheubacher Bischofsberg Chardonnay The First trocken 2013Das ist wohl eine Kremerwoche. Das macht aber auch nichts, weil es schmeckt. Dem Chardonnay ansich stehe ich eher kritisch gegenüber. Einige gute kommen aus Frankreich, in Deutschland habe ich allerdings schon viele süßliche quietschfruchtige probiert oder solche, die vom Holz totgeschlagen wurden. Der Chardonnay von Kremers ist teilweise im Holzfass ausgebaut, zweiteres droht hier also definitiv nicht:

Mineralisch cremige Burgundernase, Tabak, etwas Birne und Quitte und einen Hauch Vanille.

Im Mund schmelzig, breit und kräftig. Kalkige Mineralität im Vordergrund, denzente Vanille- und Holznoten, etwas überreife Orange. Hintenrum schöne Säure. Ordentlicher, etwas süßlicher Abgang. Insgesamt eine gute deutsche Interpretation des Chardonnay, kommt an den vorherigen Jahrgang aber nicht ganz ran.

Ca. 9,50 EUR / PGV angemessen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.