Klaus Böhme, Saale-Unstrut – Dorndorfer Rappental Riesling „Bergstern“ trocken 2016

Eingetragen bei: Verkostung | 0

Klaus Böhme, Saale-Unstrut - Dorndorfer Rappental Riesling "Bergstern" trocken 2016Aus meiner gemischeten Saale-Unstrut-Kiste der Top-Riesling von Klaus Böhme – auf jeden Fall eine spannende Verkostung eines vielschichtigen Weins, der einige Luft in der Karaffe braucht:

Eher untypische, süßliche Nase mit deutlich floralen Noten, Kräutern, Mandel, Harz und Orangenschale. Dazu etwas Aprikose.

Im Mund sehr kräutrig, Recht süße Frucht in Richtung Mandarine und Aprikose. Feine, aber eher kräftige Säure. Im Hintergrund wieder etwas Marzipan und Kandis.

Guter, aber leicht süßlicher Abgang.

Insgesamt ein sehr komplexer und vielschichtiger Wein. Aber auch ein Riesling mit einer untypischen und besonderen Aromatik auf die man sich einlassen muss.

Ca. 19 EUR / PGV angemessen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.