Huster, Rheinhessen – Syrah Blanc de noirs „Q1 +++“ trocken 2013

Eingetragen bei: Verkostung | 0

Huster, Rheinhessen – Syrah Blanc de noirs „Q1 +++“ trocken 2013Vor einiger Zeit waren wir in der schönen Straußwirtschaft der Husters in Großwinternheim. Dort hatten wir gut gegessen und tolle Weine genossen. So mussten wir auch den einen oder anderen zur entspannten heimischen Verkostung mitnehmen. Unter anderem diesen eher seltenen Syrah Blanc de noirs:

Cremige Erdbeernase fast wie Erdbeer-Sahne-Torte dazu etwas Banane. Tendenziell süß.

Im Mund wieder Erdbeeren, Himbeeren, rote Johannisbeeren, eine Prise Salz, etwas grüner Pfeffer,aber hier nur eine zurückhaltende Restsüße und eine schöne frische aber nicht dominante Säure. Langer und schön trocknender Abgang.

Der Wein macht viel Spaß. Er ist vielleicht etwas plakativ mit seinen Beerennoten, schmeckt aber klasse nicht nur auf der Terrasse.

Ca. 7,50 EUR / PGV angemessen bis günstig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.