Heymann-Löwenstein, Mosel – Winninger Röttgen Riesling GG 2012

Veröffentlicht in: Verkostung | 0

Heute wieder was von der Mosel. Kurz und schmerzlos meine Eindrücke zu diesem schönen Wein:

Tief würzige Schiefernase, süße, überreife gelbe Früchte, Leder, Kräuter,  ein wenig Boytritis – Honig.

Im Mund eine süß saure Frucht. Roter Apfel, Quitte, Ananas. Gute Säure, hefige und nussige Noten. Sellerie. Kräuterwürze, ein bisschen verbrannter Gummi. Karamell. Langer trockener Abgang.

Das ist sehr gut, wie es zu erwarten war. Ein ganz kleines bisschen mehr Frische habe ich aber vermisst.

Ca. 25 EUR / PGV angemessen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.