Dörflinger, Baden – Badenweiler Römerberg Weißburgunder Spätlese Trocken 2014

Eingetragen bei: Verkostung | 0

Heute Abend gibt es einen Wein, der als Geschenk meinen Keller erreichte. Das Weingut kenne ich nicht und bin entsprechend gespannt:

Würzige und nussige Weißburgundernase, mineralisch mit etwas Birne und Orangenschale.

Im Mund wieder Birne und etwas roter Apfel. Nussige und dunkel würzige Noten. Sehr kraftvoll aber auch mit schöner, leicht limettiger Säure, die wieder für Frische sorgt. Feine kalkige Mineralität. Gefühlt schön trocken, aber mit gewisser Extraktsüße ausgestattet. Angenehmer und recht langer Abgang. Das ist recht klassisch, aber auch ziemlich gut. Die Kraft wird schön durch die Säure abgefedert und es ist eine gewisse Komplexität vorhanden. Gefällt mir.

Kein PGV, da ich den Preis nicht kenne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.