Bercher, Baden – Jechtinger Grauburgunder trocken 2014

Eingetragen bei: Verkostung | 0

Bercher, Baden - Jechtinger Grauburgunder trocken 2014Grauburgunder – häufig schwierig. Lasch, süß, kein Trinkfluss.

Diesen hier haben wir ganz bewusst gekauft. Im Oktober 2015 bei einem Besuch vor Ort im pittoresken Burkheim. Schon damals gefiel er uns gut. Das ist nicht anders geworden. Die Verkostungsnotiz entstand, nachdem die halb geleerte Flasche eine Nacht im Kühlschrank verbrachte. Dem Wein tat das gut, am zweiten Abend war der Wein noch etwas präziser.

Schöne, würzige Burgundernase. Birne, Pfirsich, Butter, leicht nussig.

Im Mund steinige Mineralität, kräftige Säure, sehr saftig, feine gelbe Frucht mit einer Prise Zitrone und Salz. Im Hintergrund ein wenig Kräuter.

Mittellanger Abgang.

Schöner Wein: klare Burgunderaromatik, kein wischiwaschi sondern straff und mit gutem Trinkfluss.

Ca. 8,30 EUR / PGV angemessen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.