Fürst Löwenstein, Franken – Homburger Kallmuth Silvaner „S“ 2014

Eingetragen bei: Verkostung | 0

Heute mal wieder ganz klassisch Silvaner. Aus einem tollen Silvanerjahr und großer Weinbergslage.

Opulente, kräuterwürzige Nase, auch etwas blumige und erdige Töne. Banane und reife, süße, gelbe Früchte.

Im Mund dann weniger Opulenz und mehr Eleganz. Frische saftige Orange, kalkige Mineralität, etwas nasser, warmer Stein und grüner Tee, auch wieder florale Noten. Am Gaumen ein leichtes Bitterl.

Guter, mittellanger Abgang. Guter und noch sehr junger Wein, dessen Nase absolut im Gegensatz zum Geschmack steht. Spannend!

Ca. 15,50 EUR / PGV angemessen bis kein Schnäppchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.