Rings, Pfalz – Spätburgunder trocken 2017

Eingetragen bei: Verkostung | 0

Rings, Pfalz - Spätburgunder trocken 2017

Letztens sprang mir der 2017er Gutsspätburgunder von Rings im Edeka ins Körbchen. Auch wenn 2017 aus meiner Sicht auch beim Gutswein noch etwas jung ist, wollte er unbedingt gekostet werden. Das hat sich gelohnt:

Speckige und rauchige Nase mit Kräutern, Pfeffer und feiner Beerenfrucht.

Im Mund sehr saftig mit einer frischen Säure. Feine Kirsch- und Beerenfrucht. Etwas Hagebuttentee. Recht kräftige Würze mit getoastetem Holz.

Schöner ebenfalls sehr saftiger und mittellanger Abgang.

Ein herausragender Gutswein und ein Multitalent, der Solo und sicher auch zu vielen Speisen Spaß macht.

 

Ca. 12,00 EUR / PGV günstig