Andreas Gsellmann, Neusiedlersee, Österreich – Neuburger Exempel trocken 2016

Eingetragen bei: Verkostung | 0

Andreas Gsellmann, Neusiedlersee, Österreich - Neuburger Exempel trocken 2016Der Wein landete auf unser Österreich-Tour im letzten Sommer in unserem Kofferraum. Meine bessere Hälfte war im Orange-Rausch! Und die autochtone Rebsorte Neuburger eignet sich aus unserer Sicht sehr gut für einen Ausbau mit Maischestandzeit/-gärung.

Das Weingut Andreas Gsellmann ist biodynamisch zertifiziert und bewirtschaftet rund 19ha Rebfläche rund um Gols am Neusiedlersee. Die Trauben für den Neuburger Exempel wurden 7 Tage im Stahltank auf der Maische spontan vergoren. Der Wein hat einen biologischen Säureabbau durchlaufen und wurde 9 Monate auf der Feinhefe in 500l Tonneaux gelagert.

Fein würzige und mineralische Nase, etwas süßer und überreifer Apfel, nussige und florale Noten.

Im Mund durchaus konzentriert, ganz feine, etwas herbe Gerbstoffe, ganz wenig Orange mit einer leicht karamelligen Süße. Grünpflanzliche Nuancen. Salzig. Etwas hefig. Schöne Tiefe und eine tolle, frische Säure. Schöner, langer Abgang. Es bleibt eine leicht salzige Würze zurück.

Sehr gut, so geht Orange.

ca. 16,00 EUR / PGV günstig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.