Hammel & Cie., Pfalz – Kirchheimer Scheurebe trocken 2016 oder: Warum es schwierig ist, eine Verkostungsnotiz eines „Hammelweins“ zu schreiben 

Eingetragen bei: Verkostung, Wege und Ziele | 2

Keller, Keller, Prüm, Hammel und wieder von vorn – das ist in etwa die Reihenfolge, in der Weinbilder in manchen Social Media Gruppen gepostet werden – gefühlt zumindest. Die Kommentare dazu Social Media üblich eher kurz. Bei den ersten Gütern … Weiter

Gerhard Markowitsch, Carnuntum, Österreich – Grüner Veltliner Alte Reben trocken 2013

Eingetragen bei: Verkostung | 0

Mal wieder in Österreich heute – zumindest im Glas. Grüner Veltliner. Die Rebsorte, die mich letztes Jahr vor Ort in der Wachau und im Weinviertel nicht vollends überzeugen konnte, aber schon vor kurzem einmal für eine sehr positive Überraschung gut … Weiter

Wieninger, Wien, Österreich – Grüner Veltliner Nussberg trocken 2013

Eingetragen bei: Meine Weinfavoriten, Verkostung | 1

Heute mal wieder Österreich. Ein grüner Veltliner – quasi Silvaner Österreichs aus meiner Sicht. Warum? Weil er viel kann aber häufig wenig draus gemacht wird. Im Weinviertel hatten wir letztes Jahr jedenfalls einige eher dünne und saure Weinchen Hauptsache ein … Weiter

Josef Zens, Weinviertel, Österreich – Ried Hundschupfen Grüner Veltliner Reserve trocken 2012

Eingetragen bei: Verkostung | 0

Heute nun Wein Nummer zwei aus dem schönen Mailberg. Der erste war beeindruckend. Der zweite auch? Ja, eindeutig. Diesmal ein Grüner Veltliner aus dem Holzfass. Der Wein präsentiert sich etwas trüb im Glas. In der Nase dezent und zurückhaltend: Pfirsich, … Weiter